Chemie am Küchentisch

Beiträge und Projekte

Oberstufenfahrt des LK Chemie 2019

Was hat antike griechische Kunst mit Chemie zu tun?

Das hat sich der Leistungskurs Chemie des Abiturjahrgangs 2020 auch gefragt, als wir uns im Juni 2019 gemeinsam mit den Leistungskursen Altgriechisch und Kunst auf den Weg zur Oberstufenfahrt nach Griechenland und Kreta machten…

Weiterlesen »
Ihr könnt es kaum erwarten, bis ihr endlich am Chemieunterricht teilnehmen dürft? Doch der Chemieunterricht beginnt erst in der 7. Klasse! Bis dahin könnt ihr euch ja schon mal zu Hause mit euren Eltern ein bisschen am Experimentieren ausprobieren. Wir wünschen auch viel Spaß mit den Versuchen rund um Brausetabletten!

Brausetabletten-Ballon

Chemikalien: Wasser, Brausetabletten

Materialien: Hartplastikflasche, Luftballon

Durchführung: Puste den Ballon vor dem Versuch einmal auf, damit er sich später leichter ausdehnt.

Gib 4 halbierte Brausetabletten in die Plastikflasche und füge ca. 100 ml Wasser hinzu. Dann ist der Ballon möglichst schnell auf die Flasche zu setzen.

Tipp: Es klappt besser, wenn du die Brausetabletten direkt in den Luftballon gibst (zerkleinere sie hierzu stark) und stülpe dann den Ballon über die mit Wasser gefüllte Flasche.

Brausetabletten-Feuerlöscher

Chemikalien:  Wasser, Brausetabletten

Materialien: kleine Spritzflasche, Teelichter

Durchführung: Man benötigt eine kleine Spritzflasche (50 – 100 ml, oder alternativ einen Deckel mit Loch und einen Strohhalm, der dadurch passt). Zwei zerkleinerte Tabletten werden in die Flasche gegeben und ca. 40 ml Wasser hinzugefügt. Die Flasche wird sofort verschlossen und das Schlauchende seitlich an die Kerzenflammen gehalten. 

Brausetabletten - Kanone

Chemikalien:  Wasser, Brausetabletten

Materialien: Tablettenröhrchen

Durchführung: Fülle das leere Tablettenröhrchen mit ca. 20 ml Wasser, gib eine Tablette hinzu und verschließe das Röhrchen sofort (nicht zu fest). Das Tablettenrohr muss so gehalten werden, dass der Deckel ungehindert wegfliegen kann!

Schaum-Vulkan

Chemikalien:Wasser, Spülmittel, Brausetabletten, evtl. Lebensmittelfarbe

Materialien: Trichter, kleine Flasche

Durchführung: Vier zerkleinerte Brausetabletten sind in eine Flasche (250 ml) zu füllen.

Der „Vulkan“  (Trichter oder selbstgebastelt) wird aufgesetzt.

Ca. 70 ml Wasser mit einigen Tropfen Spülmittel werden zügig in die Flaschenöffnung gegossen. Durch Zugabe von Lebensmittelfarbe  wird der Effekt verstärkt.

Brausetabletten-Ballon
Brausetabletten-Kanone
Schaum Vulkan