Ausstattung

Unser buntes musikalisches Schulleben benötigt interessierte und engagierte Schüler*innen, ebenso engagierte, kompetente und gut ausgebildete Lehrkräfte sowie eine gute Ausstattung. Das Instrumentarium und die technische Ausstattung der Musikräume haben sich im Laufe der Jahre immer mehr erweitert. Die Sammlung der Instrumente bietet sowohl Schüler*innen mit großen Vorkenntnissen als auch Schüler*innen ohne instrumentale Praxis diverse Betätigungsfelder.

Der Unterricht wird in der Regel in den beiden Fachräumen der Musik erteilt, von denen einer einen fest installierten Beamer und einer ein Smartboard hat. Die überdurchschnittliche Ausstattung dieser Räume ermöglicht einen musikpraktisch vielfältigen Unterricht und beinhaltet unter anderem:  

• 30 Keyboards, Flügel, Klavier 

 • 15 Gitarren 

 • 15 Ukulelen 

 • 30 Monochorde 

 • Bandequipment (3 Drumsets, E-Bässe, E-Gitarren, diverse Verstärker, Gesangsanlage) 

 • Streichinstrumente (Geigen, Bratsche, Celli auch in Größe ½ und ¾, Kontrabass) 

 • Orff-Instrumentarium (30 Glockenspiele, 5 Xylophone/Metallophone) 

 • eine große Sammlung verschiedener Percussionsinstrumente aus aller Welt 

 • komplettes afrikanisches Trommelensemble: 15 Djemben, 2 Dunduns, 2 Sangbas, 2 Kenkenis 

 • 20 Cajons 

 • Boomwhackers 

 • u.v.m.  

In der folgenden Fotogalerie können Sie sich einen Eindruck über die Ausstattung verschaffen: 

Für besondere Unterrichtsformate oder Themen wird auf das Forum (mit Schwingboden zum Tanzen) oder die Aula (mit zwei Flügeln und zweimanualiger Orgel) ausgewichen.

Neben dem regulären Unterricht in den Musikräumen wird der Unterricht durch außerschulische Lernorte bereichert: Je nach Interesse und Schwerpunkt besuchen wir im Rahmen von Exkursionen die Opernhäuser, Konzertsäle oder Museen im Raum Berlin.

Die Ergebnisse der musikalischen Arbeit im Unterricht und in den zahlreichen AGs (2 Chöre, 2 Orchester, Blechbläser, 2 Tanzgruppen) werden in der Regel in zwei jährlichen Schulkonzerten, Tanzaufführungen und bei zusätzlichen Veranstaltungen (z.B. Schulgottesdiensten) dargeboten.