Tanz-AG

Beiträge und Projekte

In der IV (7. Klasse) geht es los: Man kann endlich in die Tanz-AG! Die meisten, die einmal damit angefangen haben, hören bis zum Abitur nicht mehr auf. In der Oberstufe kann man das Tanzen sogar als Kurs wählen. Diejenigen, die das tun, planen gemeinsam mit Frau Hartmann die Aufführungen und die Fahrten. Tanzfahrten gibt es alle zwei Jahre. Für eine Woche fahren dann alle gemeinsam weg und tanzen von morgens bis abends (mehr oder weniger). Die Gemeinschaft, die in dieser Zeit zwischen allen Altersgruppen entsteht, hält auch nach den Fahrten noch lange an und wird von vielen als große Familie erlebt.