Englisch

Beiträge und Projekte

The Great Gatsby

The Great Gatsby von F.Scott Fitzgerald ist wohl der bekannteste Klassiker der amerikanischen Literatur und passt ganz wunderbar, um das Thema Aims and Ambitions  (Lebensziele und -entwürfe) des 1. Semester in der Oberstufe im Leistungskurs Englisch zu behandeln.

Weiterlesen >>

Mit Blick auf die Bedeutung von Englisch als Weltsprache spielt das Fach Englisch natürlich auch an einem altsprachlichen Gymnasium eine wichtige Rolle.

Englisch wird als erste Fremdsprache auf der Basis der Kenntnisse aus der Grundschule fortgeführt. Da die Kinder mit unterschiedlichen Vorkenntnissen von verschiedenen Grundschulen zu uns kommen, werden im ersten halben Jahr die Grundkenntnisse intensiv wiederholt und gefestigt, sodass alle Schülerinnen und Schüler möglichst bald auf ein vergleichbares Grundwissen aufbauen können. Englisch wird bei uns in den fünften und sechsten Klassen mit drei Wochenstunden unterrichtet, von denen eine Stunde eine Teilungsstunde ist. Diese Teilungsstunde, in der wir jeweils nur eine Hälfte der Klasse unterrichten, ermöglicht uns, den Lernstand und die Lerntempi der Schülerinnen und Schüler genauer kennenzulernen. Darauf aufbauend können wir individueller fördern und unterstützen.

In der Unterstufe und Mittelstufe ist das Lehrwerk English G Access (Cornelsen Verlag) Grundlage für die Unterrichtsarbeit. Die Schwerpunkte der Unterrichtsarbeit bestehen darin, die kommunikativen Kompetenzen Sprechen, Schreiben, Hör- und Leseverstehen und Sprachmittlung zu schulen und zu erweitern. Auch die Vermittlung von landeskundlichen und interkulturellen Aspekten spielt dabei eine wichtige Rolle.  In diesem Zusammenhang stellt die Englandfahrt in der UIII (achte Klasse), bei der die Kinder in englischen Gastfamilien unterkommen, einen Höhepunkt dar. Im Schuljahr 2020/2021 wird diese Englandfahrt aufgrund der Covid-19 Pandemie durch eine Projektwoche mit englischsprachigen Muttersprachlern ersetzt.

Am Ende der Mittelstufe steht die Prüfung zum MSA an (Mittlerer Schulabschluss), bei der die Schülerinnen und Schüler ihre englische Sprachkompetenz unter Beweis stellen. Einige von ihnen entscheiden sich dafür, während der 10. Klasse längere Zeit im englischsprachigen Ausland zu verbringen, und steigen danach in die Qualifikationsphase (Oberstufe) ein.

Der Schwerpunkt im Englischunterricht der Oberstufe liegt auf der Auseinandersetzung mit literarischen und sachlichen Texten. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich sowohl mit englischsprachigen Klassikern als auch mit Werken zeitgenössischer Autoren auseinander.  Sie diskutieren und debattieren ebenfalls über aktuelle und globale Themen wie z.B. Rassismus, die Klimakrise und den Umgang mit neuen Medien.